Musiker

Musiker

Felix der Pfeyffer und Doktor Met. Falcinellus waren im Jahre 1999 die Mitbegründer von Irregang. 2012 kam Pherus der Vielsaitige zu uns. Seit 2017 ziehen wir nun als Trio quer durch die Republik – vielleicht auch bald bei dir? Schau doch mal bei den Terminen nach!

Pherus

der Vielsaitige

spielt Nyckelharpa, Tin Whistle,
Dudelsack und Schäferpfeife

Als Findelkind vor einem kleinen Kloster aufgefunden, sollte er dort eine Ausbildung beginnen. Schon bald wurde er aber aus dem Kloster vertrieben, da er sich zu intensiv mit dem Studium des Bierbrauens auseinandergesetzt hatte. Nun vergeigt er sein Leben bei uns.

Felix

der Pfeyffer

spielt Dudelsack, Schalmei, Harfe,
Flöte und singt

Einstmals zog er als Kaufmann durch das Land. Jedoch verlor er sein gesamtes Vermögen, als er alles in gezaddelte Beinlinge eines unpopulären Herstellers investierte und die Nachfrage modebedingt stark sank.

Doktor

Met. Falcinellus

spielt irische Bouzouki, Davul und singt

Nachdem er erfolglos die sieben freien Künste in Paris zu erlernen suchte, aber nicht einmal den Grad des Bakkalaureat erreichte, schloss er sich den Goliarden an. Seither verdingt er als Spielmann, um das Volk zu unterhalten.